Philosophische Fragestellungen sind oft sehr komplex. Um sie zu verstehen, muss man nicht nur das Handwerkszeug der Philosophie kennen, man muss auch Ruhe und Geduld haben, um sich diesem Thema widmen zu können. Diesem Ziel dienen unsere Werkstattseminare, die aus mehreren Modulen bestehen, die jeweils ein Wochenende dauern. Die einzelnen Module eines Werkstattseminars behandeln ein gemeinsames, verbindendes Thema, so dass sie sich inhaltlich gegenseitig ergänzen und am Ende einen recht umfassenden Einblick in die jeweilige Fragestellung bieten. Gleichwohl können die Module auch einzeln besucht werden. Im Gegensatz zu unseren Seminaren, in denen ein Thema über einen längeren Zeitraum erschlossen wird, dienen Werkstattseminare dazu, intensiv eine Fragestellung zu erarbeiten.

Ort: Bibliothek der Akademie statt. Dauer: samstags von 12-18 Uhr, sonntags von 12-16 Uhr, Kosten 75 €.

– Im Moment bieten wir keine Werkstattseminare an. –