Wir freuen uns sehr, dass Julia Müller M.A. von der Christian-Albrechts-Universität Kiel zugesagt hat, im Wintersemester ein Seminar an der Akademie zu halten. Julia Müller beschäftigt sich in der Forschung mit Fragen der Angewandten Ethik. Sie arbeitet zurzeit an einem Projekt zu Verletzter menschlicher Würde durch ein Leben in schwerer Armut. Insbesondere interessiert sie sich für Themen der Praktischen Philosophie, die gerechtigkeitstheoretische oder menschenrechtliche Fragen aufwerfen. Außerdem hat Julia sich sehr gründlich mit dem Werk Hannah Arendts befasst, in das sie in Soest in ihrem Seminar einführen wird.

Näheres zu dieser Veranstaltung erfahren Sie in Kürze hier!

 

 

Schlagwörter: , , , , , ,