Der neue Kurs „Einführung in die Philosophie“ an der VHS Soest beginnt am 10.02.2014 um 19:00 Uhr im Raum E4 des Gebäudes in der Nöttenstraße in Soest.

Worum wird es in dem Kurs gehen?

Die meisten Menschen haben schon einmal Sätze wie „Ich denke, also bin ich“ und „Der Mensch ist das Maß aller Dinge“ gehört. Vielen ist auch schon einmal Kants kategorischer Imperativ begegnet. Bücher, die etwas über die Philosophie zum Thema haben, sind derzeit Beststeller und fast jeder „Spruch des Tages“ stammt von Philosophen. Anscheinend erfreut sich die Philosophie momentan also großer Beliebtheit. Aber was ist eigentlich Philosophie? Zweifelsohne hat sie eine lange Geschichte, die mit berühmten Namen wie Aristoteles, Descartes oder Schopenhauer verbunden ist. Womit aber haben sich die Philosophen befasst, was waren ihre Fragen? Welche Antworten haben sie gefunden? Und vor allem: was hilft uns Philosophie heute? Dieser Kurs soll ein grundlegendes Verständnis der Philosophie vermitteln, indem einerseits die Ideengeschichte ausgehend von der griechischen Antike bis hinein ins 20. Jahrhundert vorgestellt und andererseits die zentralen philosophischen Fragen ausführlich diskutiert werden. Die Lektüre kurzer Originaltexte vermittelt überdies einen genaueren Einblick in die Denkweisen einiger berühmter Philosophen.

Anmeldungen sind über die VHS Soest ab 13.1.2014 möglich.

 

 

Schlagwörter: , , , , , ,